FaPlaMa

Auffahrt 25.5.2017

Der traditionelle Anlass FaPlaMa entstand ursprünglich aus einer Wanderung der Höckler an Auffahrt, da an diesem Tag sowieso nichts los war.

Immer mehr sprachen von diesem FasnachtPlauschMarsch.

Und waren es anfänglich noch 17 Paare, so starten heute über 100 Paare.

Was ist der FaPlaMa eigentlich? Es ist eine einfache Wanderung von ca. 6-7 Kilometern mit diversen Posten, an denen Glück, Geschicklichkeit und Spass gefragt sind. Die Vorbereitung des Laufs und der Posten erfordert für die Höckler viel Arbeit und Ideen, sind es doch jedes Jahr neue Aufgaben, die sowohl den Erwachsenen Teilnehmern, als auch den Kindern gestellt werden.

An jedem Höckler-Posten werden je nach Geschick und Können Punkte verteilt und am Ziel angelangt wird der Postenzettel zur Auswertung abgegeben. Gegen Abend erhält dann das beste Paar an der Siegerehrung einen Wanderpokal. Auch die Kinder bekommen schöne Preise.

Für Verpflegung ist natürlich auch gesorgt. Die Wanderung führt an einem Zwischenverpflegungsposten vorbei und am Ziel erwartet alle eine Festbeiz. Aber nicht nur die Teilnehmer, auch jeder der sonst Lust hat ist herzlich eingeladen zum gemütlich „Höcklen“. So bleiben hoffentlich viele in gemütlicher Runde sitzen und lassen den Tag bis in die frühen Morgenstunden ausklingen.



Informationen:
- Erwachsene starten als Paare, Kinder einzeln
- Es wird je eine Rangliste für Kinder und Erwachsene erstellt
- Die Marschzeit wird nicht gewertet
- Wird bei jeder Witterung durchgeführt
- evtl. ein Zusatzspiel
- Kosten: pro Erwachsene: SFr. 18.- * / Kinder: SFr. 9.- *
- Ort: nähere Angaben über die Startzeit und den Startort erhaltet Ihr nach der Anmeldung

 

* inkl. Zvieri und Getränk